Steckregale

STECKREGALE VON SCHULTE LAGERTECHNIK

Lösen Sie Ihre Lagerprobleme mit den Industrie Steckregalen von SCHULTE Lagertechnik. Insbesondere bei der Einlagerung hoher Lasten, wie beispielweise von Maschinen, oder Werkzeugen wird ein Steckregal benötigt. Unsere Regale ermöglichen es, auf engstem Raum bis zu 330 kg je Fach einzulagern. Und dies mit absoluter Sicherheit! Konfigurieren Sie sich ganz einfach das für Sie passende Steckregal mit unseren Filterfunktionen. Wählen Sie aus den folgenden Parametern aus: Typ [Grundregal, Anbauregal, oder Komplettregal], Höhe [mm], Breite [mm], Tiefe [mm], Fachlast [kg], Anzahl der Ebenen und Farbe.

Trusted Shops zertfiziert   Premium Schwerlastregal Reseller

Schwerlastregal konfigurieren    Schnell online konfigurieren 

Lieferservice bis vor die Tür    Direkt nach Hause liefern lassen

Schwerlastregale vom Hersteller    Qualität vom Hersteller


DIE KATEGORIEN

STECKREGAL - Die Bauteile

MULTIplus T-Profil Ständer von SCHULTE Lagertechnik bei Schwerlastregal

T-Profile, oder auch Ständerrahmen genannt sind die Grundlage jedes Schwerlastregals. Sie erhalten die T-Profile in Längen zwischen 1.000 und 7.000 mm in den Farben verzinkt, RAL 7035 Lichtgrau, RAL 5010 Enzianblau, RAL 3000 Feuerrot und SCHULTE-Schwarz.

MULTIplus Tiefenriegel von SCHULTE Lagertechnik bei Schwerlastregal

Tiefenriegel werden für die Aussteifung und Verbindung der T-Profilrahmen des MULTIplus Fachbodenregalsystems benötigt. Sie erhalten die Tiefenriegel in 300 mm, 400 mm, 500 mm, 600 mm, 800 mm und 1.000 mm Länge in 4 verschiedenen Farben.

Klemmfuß von SCHULTE Lagertechnik bei Schwerlastregal

Klemmfüße für das SCHULTE Lagertechnik MULTIplus Stecksystem bieten durch seine intelligente Form eine schnelle und unkomplizierte Montage. Die Steckfüße werden ganz einfach in die T-Profile des MULTIplus Ständerrahmens eingesteckt.

Unterlegblech von SCHULTE Lagertechnik bei Schwerlastregal

Unterlegbleche - Es kann schon einmal vorkommen, dass Sie Ihr neues Fachbodenregal auf einem leicht unebenen Boden aufstellen möchten. Um Die Standsicherheit zu Gewährleisten benötigen Sie in diesem Fall Unterlegbleche für das MULTIplus Stecksystem.

Fachboden von SCHULTE Lagertechnik bei Schwerlastregal

Fachböden der SCHULTE Lagertechnik MULTIplus Reihe sind die Klassiker im Bereich der Schwerlastregale. Sie erhalten die MULTIplus Fachböden in den Breiten 750 mm, 1.000 mm und 1.300 mm. Diese jeweils in 85 kg, 150 kg, 250 kg und 330 Tragkraft.

Fachbodenträger von SCHULTE Lagertechnik bei Schwerlastregal

Fachbodenträger für die SCHULTE Lagertechnik Fachbodenregale und Schwerlastregale benötigen Sie für die Befestigung der Fachböden. Diese werden mit einem einfachen Handgriff in das rückseitige Profil des MULTIplus T-Profilrahmens eingehakt.

Längenriegel von SCHULTE Lagertechnik bei Schwerlastregal

Längenriegel werden benötigt, wenn Sie Ihr neues Schwerlastregal von beiden Seiten bedienen möchten. Die Längenriegel steifen das gesamte System, ähnlich einer Traverse, aus. Längenriegel werden anstelle von rückseitigen Kreuzstreben verwendet.

Kreuzstrebe von SCHULTE Lagertechnik bei Schwerlastregal

Kreuzstreben verwendet man als günstigste Aussteifungsart von Schwerlastregalen. Diese werden an der Rückseite des neuen Fachbodenregals in das Lochbild des T-Profils eingehakt und später mit einem sog. Spannschloss angezogen.

Flachband von SCHULTE Lagertechnik für Schwerlastregal bei Schwerlastregal.de

Ein Flachband für Schwerlastregale bietet die Möglichkeit, das seitliche Herausfallen des einzulagernden Materials zu verhindern. Es wird bei Steckregalen und Schraubregalen ganz einfach an den äußeren Ständerrahmen montiert.

Verstärkungsunterzug von SCHULTE Lagertechnik bei Schwerlastregal

Verstärkungsunterzüge - Manchmal reichen die Fachlasten der Standard Fachböden des SCHULTE Lagertechnik MULTIplus Schwerlastregals nicht aus. Für diesen Fall bieten wir sogenannte Verstärkungsunterzüge an, welche die Fachlasten je nach Variante maßgeblich erhöhen können.

Sockelblende von SCHULTE Lagertechnik bei Schwerlastregal

Sockelblenden schließen den unteren Bereich eines Schwerlastregals ab. Sockelblenden sorgen dafür, dass keine Gegenstände unter das Regal rutschen, bzw. rollen können. Diese Blenden werden ganz einfach in das MULTIplus Schwerlastregal eingesteckt.

Anschlagleiste für Schwerlastregal von SCHULTE Lagertechnik bei Schwerlastregal

Anschlagleisten für SCHULTE Lagertechnik Schwerlastregale sorgen dafür, dass die einzulagernde Ware nicht hinten aus dem Regal fällt. Sie erhalten die Anschlagleisten in 750 mm, 1.000 mm und 1.300 mm Länge in grauer und verzinkter Ausführung.

Steckregal, oder Schraubregal?

WEITERE KATEGORIEN

Panel only seen by widget owner
Edit widget
Views
5%
Extend Limit

Panel only seen by widget owner
Edit widget
Views
5%
Extend Limit

Panel only seen by widget owner
Edit widget
Views
5%
Extend Limit

Panel only seen by widget owner
Edit widget
Views
5%
Extend Limit

Häufig gestellte Fragen - FAQ

No search results found

Panel only seen by widget owner
Edit widget
Views
0%
Extend Limit